Sie sind Besucher
Nr.


 


 

 Frühjahrsausfahrt des Oldtimer-Treffs-Münkeboe (OTM) 2018

Am 21. April war es wieder soweit: Start zur 17. LKW-Veteranenausfahrt des OTM in Aurich-Schirum. Das liegt da oben ganz links auf der Landkarte, in der Region Ostfriesland. Kenner wissen das.                                                                                                                                                    
Und es passte wieder alles: Optimales Wetter, gute Laune, 120 alte Laster und Busse. Alle liefen prächtig, keiner  ist liegen geblieben. Das sind „Philippstage“ bei uns, denn Sieben Philipps ist der Boss der Truppe und der Organisator unserer Rundfahrt. Alles klar?

Man startete um 10.00 Uhr c.t. von Schirum aus in Richtung  Remels über Hollen nach Stickhausen und parkte auf dem Gelände der Spedition Lüpsen zur 1. Abschmierpause.

Weiter bewegte sich der Tross über Ostrhauderfehn, Burlage nach Papenburg und pausierte dort auf dem Marktplatz zum 2. Mal, Dieselpause.

Über Völlenerfehn und Nettelburg ging´s bis  zum Gewerbegebiet Hesel  auf das Gelände der Spedition Ehmen, wo Albert Kalkwarf bereits mit den Feuerwehrleuten von Oldeborg wartete, um alle Teilnehmer/-innen mit Schnitzeln, Bratkartoffeln und Kartoffelsalat zu versorgen. Das Fahren mit den Dinosauriern der Landstraße ohne Servo kostet halt Kraft, also hatten alle Hunger.  Den Kartoffelsalat hatten traditionell die Damen vom OTM angemischt. Andere fleißige Helfer vom OTM sorgten für Getränke und die Motorradgruppe um und mit Dieter Geiken organisierte wie immer  den reibungslosen Ablauf auf der Straße, immerhin musste auf der 130km langen Strecke so manche Abfahrt und Kreuzung richtig passiert werden.

Nun ein Blick auf einige Fahrzeuge, die mir aufgefallen sind, entweder weil sie schon immer oder heuer zum 1. Mal dabei waren. (Die Auswahl ist rein zufällig!)

 

Büssing BS 32K, 192PS, (1959) mit Doppelachse von Dennis Bruns, Saterland

 

IFA W 50  von Matthias Dirkschnieder aus Bitburg mit 125PS Vierzylinder-Diesel und Hanomag AL als Abschleppwagen auf dem Tieflader

  

FORD A Pickup (1928), 4-Zylinder Benziner, 40PS von Hannes Müller aus Varel


Magirus der Fa. Hackfeld mit „Maikäfer“ ATLAS-Bagger aus den 50-ern. Das war der 1. Hydraulikbagger von Atlas

    

LLooyd  600 LS (1958), 19 PS, 2-Zyl-Viertaktmotor, Kombi, von Frank Gries, Oldenburg

 

MB 1924, (1967), 230 PS mit Hänger von Uwe Harms aus Jübeck (SWH)

 

 MB LP 334 (196), 200PS (mit Fernverkehrsrautierung als Replik) von Werner Schwanz, Wiesmoor

 

Und wie jedes Jahr: Ingo Conors mit Opel Blitz (1960), 62PS, Benziner, mit Hänger, zeitgerechter Ladung und mit Kindern wie 1960, sehr stilsicher gestaltet, der Zug! Dafür hat Ingo offensichtlich ein Händchen.

Natürlich war das nur ein winziger Ausschnitt der aufgebotenen Fahrzeuge, klar. Schaut doch einfach, wie immer, auf unsere Homepage. Dort sind alle abgelichtet.

Alsdann, alles Gute bis zum August beim Treffen in Münkeboe. Viel Vergnügen!

Euer

Peter Pralle

(Schriftgelehrter)

Bilderserie LKW-Ausfahrt 2018